Geschichte

Die Geschichte von Müllerski beginnt 2013 im ländlichen Zürcher Oberland. Allem voran geht eine Skifahrerkarriere die mit einem 9 jährigen Jungen startete und bis heute an Leidenschaft nichts eingebüsst hat. Jedoch haben die Ziele sich etwas verschoben in den vergangenen 30 Jahren.
In der Werkstatt einer alten Scheune wurden Skikonstruktion ausgetüftelt und unzählige Ski in ihre Einzelteile zerlegt. Die Firmenbesuche anderer Skihersteller in Europa, mit VW-bus und Familie ergänzten das Grundwissen und unterstützen die Faszination des Skibauens und natürlich auch des Skifahrens. Zu Anfang war nicht der Gedanke eigene Ski zu bauen im Vordergrund sondern nur zu wissen warum Skis so verschieden aufgebaut sind und so unterschiedlich funktionieren. Als aktive Rennläufer mussten wir die Ski fahren welche von den jeweiligen Marken produziert wurden. Ein ewiges abstimmen und Suchen nach dem besten Feintuning ist die normale Folge. Als aber die Fis 2012-13 die neusten Radien und Längen der Alpin Ski bestimmte, war klar, dass wir unsere Müllerski allen Schneesportlern zugänglich machen wollen. Jeden Herbst freuen wir uns auf die kommenden Schneetage und bleiben weiterhin daran neuste Skikonstruktionen zu entwickeln und die Präparationen zu verbessen. Und dies ohne Kompromisse…

Einzigartig

Einzigartig

Einzigartig

In jedem Müllerski steckt viel Natur mit Unmengen von Leidenschaft und Herzblut, Schweizer Qualitätsholz, innovative Ideen, klares Design, genaue Berechnungen und Muskelkraft.

Wir erwarten das von uns und garantieren neue grossartige Skierlebnisse und Emo-tionen im Schnee.

Jeder Ski wird in Handarbeit gefertigt und bleibt mindestens 18 Minuten in der Presse bei 110 Grad Celsius. Die Molekularstrukturen der diversen Materialien sollen ihren Bestimmungsort finden und miteinander harmonieren. Nur die besten Komponenten werden verbaut. Alle Skis sind mit Rennbelag ausgestattet, die auch im Weltcup verwendet werden.

Wenn bei anderen Anbietern die Ski -bereits fertig sind, beginnt bei Müllerski das -mehrstündige Aufbauen am Schleif- und Wachswerkbank. Alle Skis werden perfekt auf den Fahrer abgestimmt.

Einzigartig.

Es waren einmal…

Es waren einmal …

… zwei Rennfahrer, die immer ihr Rennmaterial abstimmen mussten. Neue Regeln der FIS oder die Zielsetzungen der Konstrukteure und Skifirmen veränderten sich und beeinflussen die Qualität und Funktionalitäten der Skis. Es gibt nur noch für sehr wenige Skirennfahrer die beste Qualität. Warum ist das so – dachten wir.

Seit 2003 sind wir am Sägen, Schleifen und Fräsen, besser gesagt am Lernen. Viele Skis wurden gebaut, gefahren und zerlegt. Konzepte und Berechnungen geschrieben, getestet und wieder verworfen. Es war
viel Zeit nötig, um aus einer verrückten Idee den Schritt zu wagen. Unser Ziel ist mit
Müllerski für jedermann und -frau das Beste und Schnellste bereitzustellen.

Ohne Kompromisse.

Produktion

Perfektion und Abstimmung

Skibindungsplatten entwickelt und getestet von Dr. Dietmar Kramer « Didi » und Raphael Müller.

Unsere Platten sind die perfekte Ergänzung zum Ski und dank den dreizehn verschiedenen Varianten auf jeden Fahrer anpassbar.
Die Müllerskiplatten bilden mit dem Ski eine Einheit und bieten die Möglichkeit, dem Ski seine -Biegelinie zu gewährleisten und trotzdem den Festigkeitsgrad zwischen 2-27 % anzupassen.

Ein einmaliger Service, der dem Rennfahrer, wie auch dem ambitionierten Freizeit-skifahrer angeboten wird.

Testteam

Testteam
Testteam
Unser Testteam besteht aus zwei Frauen und drei Männern. Hervorragende Skifahrer aus Rennsport und Skilehrerexperten. Im November 2015 werden weitere Ski’s mit unserem Team in Sölden getestet. Auch eine neue eigene „Platte“ ist in Konstruktion und wird auf unserem Ski erprobt.
Die Ski’s sollen nicht nur gut „Einziehen“ in den Bogen, sondern auch ruhig liegen auf dem weichem oder harten Untergrund. Sie sollen ruhig führen und Sicherheit geben aber spritzig sein wenn es mehr Power benötigt. Es muss in jeder Sequenz des Bogens klar sein wer wen beherrscht und wer die Kommandos gibt. Ein angenehmes und trotzdem sportliches Zusammenarbeiten von Mensch und Sportgerät. Wir arbeiten ohne Kompromisse daran, damit Sie diese Emotionen Pur in den Bergen auf müller-ski erleben…